Standort

Nordhausen, Zittau

Wochenarbeitszeit

40 Std. / Woche

Stelle zu besetzen ab

ab sofort / nach Vereinbarung

Besondere Voraussetzungen

  • gutes Gesamtsystemverständnis der Fahrzeugelektronik und Software Architektur
  • Sehr gute Programmierkenntnisse in C
  • Verständnis für Schaltungsdesign
  • selbstständige und organisierte Arbeitsweise
  • Analysefähigkeit
  • Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit

Wünschenswert wären:

  • Berufserfahrung in der Entwicklung und Programmierung von Software im automotiven Bereich
  • Erfahrung in Matlab/Simulink
  • Erfahrung in der projektbezogenenen Arbeit nach Automotive ASPICE bzw. ISO26262 (bis ASIL B)
  • Kenntnisse mit automotive Bussystemen (LIN, CAN, etc.)
  • Erfahrung im Bereich der Backendentwicklung

Ihre Verantwortung

Vom ersten Bit bis zur Serienfertigung erwecken wir als Team die Produkte zum Leben welche das Leben smarter, komfortabler und sicherer machen.

Dazu gehören:

  • Prozessorientierte Entwicklung von hardwarenaher Software bis zur Serienfreigabe im automotive Umfeld
  • Begleitung und Unterstützung der Versuchs- und Testabteilung
  • Enge Zusammenarbeit mit der Hardwareentwicklung

Was bieten wir

  • Festanstellung in einem erfolgreichen mittelständisches Unternehmen
  • Individuell abgestimmte Einarbeitungs-, Weiterbildungs- und Fördermaßnahmen
  • Ein der Stelle angemessenes Fixum zzgl. einer leistungsabhängigen Vergütung
  • Angenehmes Betriebsklima
  • Moderne Arbeitsplätze
  • Zahlreiche außerbetriebliche Freizeitangebote
  • Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Zuschuss zur Kantinenverpflegung und kostenlose Getränkebereitstellung
  • Flexible Arbeitszeiten

Ihr Kontakt

Nicole Hohlfeld Telefon: +49 (0) 35 83 5775 - 710 Fax: +49 (0) 35 83 5775 - 880 E-Mail: bewerbung@digades.de